Maschinenfabrik Berthold Hermle AGMaschinenfabrik Berthold Hermle AG
Hermle Mediapool

Bestseller! Hermle in der Fachpresse.

Kontakt 

Maschinenfabrik Berthold Hermle AG

Udo Hipp / Marketingleiter

Telefon: 07426 95-6238

E-Mail: udo.hipp@hermle.de

Das Zusatzmagazin

15.05.2014

Das Hermle-Zusatzmagazin in monolithischer 8-Eck-Bauweise für platzoptimierten Anbau an die Hermle Bearbeitungszentren C 32 bis C 60. Mit bis zu 192 Werkzeugplätzen auf einer Grundfläche von 3 m2. Der Grundsockel und der Z-Achs-Grundträger sind in Mineralgussbauweise ausgeführt und stabilisieren das Magazin. Stellfüße mit integrierten Transportrollen erleichtern den Anbau an das Bearbeitungszentrum.

HIGHLIGHTS
• Erhältlich für alle C 32, C 42, C 50 und C 60 Modelle
• Nur 3 m2 Stellfläche
• Monolithische 8-Eck-Bauweise (patentiert)
• Grundsockel und Z-Achs-Grundträger in Mineralgussbauweise
• Bis zu 192 Werkzeugplätze (Schnittstellenabhängig)
• Be- und Entladestelle mit 2 x 2 bzw. 3 x 3 Werkzeugplätze (Schnittstellenabhängig)
• Mit zusätzlichem Bedienfeld bei der C 50 und C 60
• Stellfüße mit integrierten Transportrollen
• Zwei Magazine kombinierbar

Für weitere Informationen
Udo Hipp Marketingleiter
Phone +49 (0)7426 95-6238
Fax +49 (0)7426 95-6110
E-Mail udo.hipp@hermle.de

up
arrow up